Kommentare 1

Mo’s Trialpremiere in Hösbach

Nun hat auch der Youngster seine Trialpremiere hinter sich.
Und wie hat er sich geschlagen?
Na ich meine doch ganz passabel.

Hösbach war erneut ein sehr schönes, familiäres Trial.

Zuerst das Feld.
Naja nicht gerade groß, aber wirklich schön zu arbeiten. Leicht abfallend und überschaubar.

Dann die Schafe.
Allesamt in Topkondition, jedoch mit klarem Plan von dem was sie wollen.
Ich denke zu 99,9 % absolut genial gestellt von Sandra und Natascha.
Die Schafe standen dermaßen perfekt am Pfosten, das muss man erstmal nachmachen.

310509-4Mein Lauf mit Mo.
Eigentlich wollte ich rechts schicken, irgendwie kam ich aber davon ab und schickte links.
Musste einmal nachflankieren. Mo liftete die Schafe toll und auch der Fetch war toll.
Da ich geplant hatte die Entscheidung ob ich nach- oder wegtreibe vom Fetch abhängig zu machen trieb ich weg.
Die Schafe starteten nach dem Turn ganz gemächlich und begannen dann aber sofort in den gestreckten Galopp überzugehen.
Ich schickte Mo einen Tick zu früh und so verpassten wir leider das erste Tor, egal.
Schafe einfangen, zurück auf die Linie … so irgendwie, zweites Tor dann auch verpasst, shit happens.
Stabilisieren war mit den Schafen sehr einfach dann zum Pferch und nach etwas Überredung schön rein. Trialpremiere geglückt, guter Hund.

Das Malteserkreuz.
Ich weiß nicht an was eine Richterin denken muss wenn Ihr das Malteserkreuz einfällt … Auf jeden Fall gabs halt eins. Hmm noch nie gemacht, wird schon irgendwie gehen. Ice ist ja eigentlich ganz gut drauf.

310509-34Der Lauf mit Ice.
Ich schicke rechts! Ice läuft wunderbar, kommt weit hinter den Schafen auf ca. 1 Uhr an. Lift leicht schräg, aber sehr sanft und kontrolliert. Fetch war dann auch ok, Turn war supereng. Beim ersten Treibschenkel drifteten die Schafe leicht nach links weg, ich korrigiere, die Schafe wieder zurück auf die Linie, ich halte den Abstand und auf einmal Schafe auf und davon.
Weil ich Ice nicht kreuzen lassen will schicke ich den langen Weg rechts rum. Ice holt aus, seeehr weit kriegt die Schafe kurz vor dem Auslasspferch und treibt sie wieder her.
Da denkt sich eine der Mädels sie müssen sich abshedden …. ich hebe die Hand, genau rechtzeitig, denn das nächste was ich sah war ein durch die Luft fliegendes Schaf.

Und da macht man sich Gedanken über das Malteserkreuz … ;-)

Für Bilder einfach hier klicken:

Alle Bilder Alina Wolf, wolfundfuchs.de

1 Kommentar

  1. Mo´s Lauf war so schön anzusehen.
    und er ist noch so jung.
    hab doch gewußt, daß er mal so wird.

    Schade wegen dem Lauf mit Ice..

    LG Alina

Schreibe eine Antwort